90 Jahre Bauzentrum KUHN – 16.04.16 – JBO

Am Samstagabend wurde in der Schloßscheune Homburg das 90jährige Bestehen des Bauzentrums KUHN im Rahmen eines Kommersabends gefeiert.
Das JBO gestaltete diesen Abend mit Film- sowie Unterhaltungsmusik mit.
Zur Eröffnung des Abends wurde mit Filmmusik aus Der Pate eine Brücke zwischen dem Familienclan Corleone und Kuhn geschlagen. Dieses Stück auf Oberstufenniveau verlangte den Jungmusikern einiges ab, dank intensiver Probearbeit gelang es jedoch sehr gut.

90 Jahre Bauzentrum KUHN – 16.04.16 – JBO weiterlesen

Vorankündigung – 05.05.2016 – Oberstufenwettbewerb Bad Kissingen

Am 05.05.2016 ist es soweit!

Das SBO der Musikkapelle Lengfurt misst sich mit den neun besten Oberstufenorchester aus Bayern.

So hat das SBO die seltene Gelegenheit in dem berühmten und renomierten Max-Littman-Saal im Regentenbau Bad Kissingen aufzutreten.

http://www.kissingersommer.de/media/www.kissingersommer.de/media/med_17610/71914_internetlittmann-saal_-_kopie.jpg

Um die Orchester noch besser vergleichen zu können, wurde allen teilnehmenden Gruppierungen vor ca. 3 Wochen das selbe Pflichtstück zugesandt. Dieses Stück müssen alle Orchester, neben einem Selbstwahlstück, einer Fachjury vortragen.

Es wird also spannend zu hören sein, wie die verschiedenen Ensembles das Pflichtstück interpretieren werden.

Die Veranstaltung ist öffentlich, d.h. es sind Fans und Zuschauer recht herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei!

Für die Musiker ist ein Bustransfer nach Bad Kissingen organisiert. Falls noch

http://www.badkissingen.de/media/www.badkissingen.de/media/med_15602/62754_max-littmann-saal_reihenbestuhlung.jpg

freie Plätze verfügbar sind, können diese von Familie, Freunde und Fans in Anspruch genommen werden.

Bei Interesse bitte melden bei: Orchesterwart@musikale.de

Da das SBO von allen Orchestern die kürzeste Anreise hat, beginnt der Auftritt bereits um 9:30.

 

Probewochenende 09.04.16 – JBO

Ein musikalisches Wochenende
P1030222Am Freitagnachmittag trafen sich die Musiker des JBOs am Proberaum der MKL, um gemeinsam zu einem Intensiv-Probewochenende nach Hobbach zu reisen.
Der Grund: Das anstehende Wertungsspiel am 8. Mai in Bad Kissingen.  Nachdem das Schlagzeug und alle (Instrumenten)koffer verladen waren, ging es in Fahrgemeinschaften zum ca 35km entfernten Schullandheim in Hobbach. Nach dem Beziehen der Zimmer und dem gemeinsamen Abendessen begann die Tutti-Probe.
Nach einer für einige recht kurzen Nacht und dem Frühstück begannen die Satzproben. Julia Grimmer übernahm die Betreuung der Holzbläser, Anton Baumeister probte mit den Blechbläsern und Yvonne Büttner nahm sich den Schlagzeugern an. Besonders an technischen Feinheiten und an Intonation kann in den kleineren Gruppen intensiver gefeilt werden.
Für die Gesamtprobe abends hatte sich ein Gast angekündigt: Gemeinsam mit einem Orchestercoach des Nordbayrischen Musikbundes versuchte das Ensemble seine Leistung noch zu steigern um optimal auf das Wertungsspiel vorbereitet zu sein. Nach dieser fruchtbaren Zusammenarbeit wendete sich die Gruppe wieder den Genüssen des gemeinschaftlichen Beisammenseins zu. 🙂
Bei einer letzten Gesamtprobe am Sonntag Morgen wurden die Fortschritte an den erarbeiteten Stücken nochmals gefestigt und nach einem leckeren Mittagessen traten die Musiker die Heimfahrt an. Dieses Wochenende war ein voller Erfolg und führte nicht nur musikalisch zu einer Steigerung des Einklangs der ca. 20 Jungmusiker.

13.03.16 – Sonntagskonzert – TT, KBK, NAE

In einem vollgepackten Saalbau zeigten drei unserer Nachwuchsgruppen (Tonträger, Kinderbläserklasse und die Erwachsenenbläserklasse “Neues Altes Eisen”) was sie in den letzten Wochen und Monaten mit ihren Dirigenten Peter Sebold und Christine Heim musikalsich erarbeitet haben.

Präsentiert wurde ein bunter Mix von Swing Klassikern (“New York, New York”, “Mack the Knife”, …), Pop (“Rolling in the deep”, “Skyfall”, …) bis hin zur Klassik (“Forellenqhintett”, “Beethofens Neunte”, …) 13.03.16 – Sonntagskonzert – TT, KBK, NAE weiterlesen

Generalversammlung 05.03.16 – 19:00 Uhr

Einladung zur

Generalversammlung

der M K L am Sa. 05.03.2016 – 19:00 Uhr

im Proberaum (Theodor-Heuß-Straße 35)

P R O G R A M M :

  1. Begrüßung – Totengedenken – Verlesen Protokoll 2015
  2. Jahresrückblick mit Vorstellung der Aktivitäten verschiedener Gruppen – D3-Ehrung – Spendenbericht
  3. Jahresprogramm 2016
  4. Kassenbericht und Entlastung der Vorstandschaft
  5. Jubiläumsjahr 2017 – Vorinformation
  6. Verschiedenes und Anträge

Es geht hiermit herzliche Einladung an alle Aktiven und Passiven der Musikkapelle Lengfurt e.V.

Im Namen der Vorstandschaft

Dr. Bruno Hock, 1. Vorsitzender

Bei schönem Wetter kann ja jeder…

…war wohl das diesjährige Motto des Lengfurter Rosenmontagumzugs.

IMG-20160208-WA0017Die MKL bewies Wetterfestigkeit und hielt den stürmischen Böhen und dem wagrechten Regen fetzige Wildwest Musik entgegen.

Einige Kostüme mussten zwar kurzerhand wasserdicht gemacht werden (wie die Bilder beweisen), aber das zeigt doch die Anpassungsfähigkeit unserer Musiker.

Das Wetter, welches uns die Stimmung verhagelt muss erst noch geboren werden! Bei schönem Wetter kann ja jeder… weiterlesen

Qualifikation zum Oberstufenwettbewerb Hammelburg

FB_IMG_1454304499993Das SBO qualifizierte sich am 31.01. für die Endrude des bayernweiten Oberstufenwettbewerbs in Bad Kissingen. Es wurden zwei Oberstufenstücke präsentiert (Shirim, Das Waschweib) und von einer Fachjury (Frank Elbert ‘Landesdirigent des Bayerischen Blasmusikverbandes’, Heiko Schulze ‘Bundesmusikdirektor der BDMV’ und Michael Euler ‘Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr’) bewertet. Qualifikation zum Oberstufenwettbewerb Hammelburg weiterlesen

Adventskonzert Lengfurt – AE

IMGP5213Das Alte Eisen durfte zum Abschluss der musikalischen Weihnachtssaison am diesjährigen Adventskonzert vor einer gut gefüllten Kirche drei Stücke präsentieren.

Nach einer anstrengenden Vorbereitung waren die Musiker sehr aufgeregt und gespannt ob denn alles so klappen würde wie es einstudiert wurde.

Die Zuhörer wurden nicht enttäuscht!

Adventskonzert Lengfurt – AE weiterlesen